3 Premium-Receiver für DVB-T2 HD im Vergleich

Wir haben in den letzten Ausgaben bereits einige DVB-T2-Receiver getestet, mit denen Haushalte mit terrestrischem Empfang für die Umstellung im kommenden März gerüstet sind. Doch erst mit den brandneuen in diesem Vergleichstest getesteten Receivern wird es möglich sein wirklich alle via DVB-T2 HD ausgestrahlten Programme zu empfangen. Neben den frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen und den verschlüsselten privaten HD-Sendern können der Humax HD Nano T2, der Schwaiger DTR700HD und der TechniSat DigiPal ISIO HD dank HbbTV-Unterstützung nämlich auch die Internet-Sender der Multitihek empfangen. Mit den Sendern der Multithek lässt sich nicht nur die Anzahl der TV-Programme, welche über das Antennenfernsehen zu empfangen sind, deutlich steigern, sondern auch das Themengebiet wird mit Sendern wie Spiegel TV und Ampya deutlich erweitert.

Weiterlesen >>

Quelle: SATVISION – Heft 11 – November 2016 – Nr. 235 – 21. Jahrgang